startseite

/

blog

/

ABGASSKANDAL

access_time

14 Juli 2022 • 20:07

partager

Logo Facebook
Logo Twitter
Logo Linkedin
Logo ABGASSKANDAL

Der Volkswagen-Abgasskandal, besser bekannt als Dieselgate oder Emissionsgate, begann im September letzten Jahres, als die US-Umweltschutzbehörde eine Mitteilung über den Verdacht eines rechtswidrigen Verhaltens des deutschen Autoherstellers veröffentlichte. Die EPA stützte ihre Anklage auf Informationen einer Umweltbehörde des deutschen Autoherstellers, die ihrer Ansicht nach vom Unternehmen absichtlich zurückgehalten worden waren. Dies führte dazu, dass die EPA ihre Reihen effektiv schloss und den Volkswagen Konzern hart belastete und alle deutschen Automobilfabriken schloss. Der Volkswagen Konzern, der seine Lkw, Busse und Premiumautos in Deutschland herstellt, gehört seit langem zu den weltweit führenden Automobilherstellern. Die Lkw, Busse und Premium-Autos zählen seit jeher zu den sparsamsten auf der Straße. Tatsächlich sollen einige Dieselmodelle der aktuellen Fahrzeuglinie des Volkswagen Konzerns fast doppelt so sparsam sein wie die älteren Dieselmodelle. Die Lkw, Busse und Premium-Autos des Volkswagen Konzerns sollen dank ihrer Drei-Liter-V-Turbo-Benzinmotoren (3,0) niedrige Emissionsraten aufweisen. Diese Motoren sind jedoch nicht die einzigen Motoren, die mit den Emissionsnormen ausgestattet sind. Es gibt auch Zwei-Liter-Diesel-TDI- und Zwei-Liter-Benzin-TDI-Modelle, die zusammen mit ihren Diesel-Gegenstücken verkauft werden. WAS SIE ÜBER DEN VOLKSWAGEN ABGASSKANDAL WISSEN SOLLTEN Es gibt viele Informationen, die sie über den Abgasskandal wissen sollten. Eines der Dinge, die sie wissen sollten, ist, dass es verschiedene Möglichkeiten gibt, die Luftverschmutzung zu kontrollieren. Es gibt Emissionsüberwachungssysteme, die in verschiedenen Fabriken und an anderen Orten eingesetzt werden. Diese Emissionsüberwachungssysteme können verwendet werden, um die Menge schädlicher Gase zu erfassen, die in die Umwelt abgegeben werden. In diesem Fall wurde nachgewiesen, dass der Volkswagen-Abgasskandal eine Auswirkung dieser Luftreinhaltungssysteme war. Einige der von diesem Skandal betroffenen Autos waren der Passat, Euterpe, Audi A3 und Volkswagen Golf. Wenn sie eines dieser Fahrzeuge besitzen, sollten sie es sofort in einer Werkstatt überprüfen lassen. Sie sollten auch wissen, dass diese Emissionen nicht nur das Problem für die Umwelt sind. Die EPA oder Environmental Protection Agency hat eine Erklärung zu diesem Thema veröffentlicht. Der Erklärung zufolge wird die EPA ein neues Gesetz zur Emission von Dieselkraftstoff einführen. Dieses neue Gesetz würde die Registrierung von Dieselfahrzeugen vorschreiben, wenn sie Diesel als Motorleistung verwenden. Es wird auch strengere Emissionsnormen geben, die durchgesetzt werden. Dies bedeutet, dass jedes Fahrzeug mehreren Tests unterzogen werden muss, bevor es in den USA verkauft werden kann. Es wird angenommen, dass Dieselfahrzeuge mehr schädliche Gase in die Luft abgeben als herkömmliche Fahrzeuge.

Whatsapp Kontakt